Herbstgeflüster

Herbstgefluester_2017

Yoga Workshop “Herbstgeflüster”

27.-29. Oktober 2017

im Herrenhaus Salderatzen

Herbst – die Natur kommt zur Ruhe. Die Bäume werfen ihre Blätter ab und  konzentrieren ihre Kraft auf das Wesentliche. Auch wir kehren ein, richten den Blick mehr nach innen und kommen zur Ruhe in der Naturidylle des Wendlandes. Zeit zum Besinnen auf das Hier und Jetzt – Zeit für Dich. Wir stärken uns mit kraftvollem Vinyasa-Yoga und lassen los beim Yin-Yoga. Abgerundet wird das Ganze durch Pranayama und Meditation.

Als Gast haben wir Meika Clausen, Heilpraktikerin für TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), die optional am Rande des Workshops individuelle Beratungstermine anbieten wird. Mehr dazu weiter unten.

Ablauf

Freitag, 27. Oktober

17.00 Uhr                  Yin-Yoga Stunde zum Ankommen

19.00 Uhr                  Abendessen

20.30 Uhr                  Entspannung zur Nacht

Samstag, 28. Oktober

8.30 Uhr                    dynamische Vinyasa-Yoga Stunde

11.00 Uhr                  Brunch

14.00 Uhr                 Einführung in die 5-Elemente-Lehre mit individueller                                                                                                                                  Typ-Bestimmung*

16.30 Uhr                  entspannende Yin-Yoga Stunde

19.00 Uhr                  Abendessen

20.30 Uhr                  Entspannung zur Nacht

Sonntag, 29. Oktober

8.00 Uhr                   Morgenmeditaion und dynamische “Yinyasa”-Yoga** Stunde

11.00 Uhr                Brunch als Abschluss

**Yinyasa: Mischung aus Vinyasa- und Yin-Yoga

Anmeldung/Rückfrage unter:

mel.richtmann@googlemail.com

0176.78 25 83 05

Frühbucherrabatt bei Buchung bis 15.03.2017 pro Person € 295,- DZ (€ 315,- EZ).

Danach sind es € 328,- im DZ (€ 352,- EZ).

Der Preis beinhaltet 2 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Brunch, 2-Gang-Abendessen

sowie den kompletten Yoga-Workshop.

www.salderatzen.de

Hausansicht klein

Yogaraum klein

 

*Was ist traditionelle chinesische Medizin (TCM) ?

In der TCM wird der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet. In jedem Menschen pulsiert die Lebenskraft „Qi“, die sich in den beiden Kräften Yin und Yang äußert. Nur durch ausgewogenes Zusammenspiel von Yin und Yang kann Leben gesund verlaufen und überhaupt erhalten werde. Unharmonisches Zusammenspiel von Yin und Yang erzeugt im Organismus Funktionsstörungen, die zu Erkrankungen vielfältiger Art an Körper, Geist und Seele führen können.

Was beinhaltet die TCM?

Neben der Puls-und Zungendiagnostik, die Einblick in den energetischen Zustand des Menschen gibt, Fülle-und Leeremuster erkennen lässt, ist die Ernährungsanamnese ein weiterer Faktor, um ggf. Ursachen für Beschwerden zu finden.

Ein weiterer Baustein ist die 5 Elemente-Lehre, die Aussage über die 5 grundlegenden Konstitutionstypen gibt, die ein jeder in unterschiedlichen Anteilen in sich trägt.

Alle Therapien der TCM –Akupunktur, Akuressur, Atemtherapie, Bewegungsübungen, Ernährung und heilende Kräuter- entfalten nur dann ihre volle Wirkung, wenn sie im Einklang mit den Prinzipien der Fünf-Elemente-Lehre stehen.

Unser Gast im Herbst in Salderatzen:

“Mein Name ist Meika Clausen und ich wurde 1974 hier in Hannover geboren.

Nach dem Abitur habe ich in Darmstadt 1994 meine Ausbildung zur Krankenschwester absolviert und seither mich der inneren Intensivmedizin gewidmet.

Die Idee, Schulmedizin und Naturheilkunde mit einander zu verbinden, nichts isoliert sondern alles gemeinsam zu betrachten und von allen Möglichkeiten die beste für den Menschen zu finden, war schon damals mein Wunsch, dem ich 2006 durch die Amtsarztprüfung ohne Bestallung ( Heilpraktiker) in Aurich folgte. In Kassel legte ich dann 2008 mein Examen in Traditioneller chinesischer Medizin und Blutegeltherapie ab.

Bis 2014 war ich eigenständig in meiner Praxis für TCM in Hannover tätig. Momentan gilt mein Arbeitsschwerpunkt meinen drei Kindern und der Intensivmedizin. TCM und Ihre Anwendung spielen aber noch heute eine große Rolle in meinem Leben.

Ich freue mich, Euch an diesem Wochenende einen kleinen Einblick in die TCM geben zu dürfen, um Möglichkeiten zu haben, sich selbst bei dem ein oder anderen Ungleichgewicht -körperlicher und/ oder seelischer Natur- helfen zu können.”

 

 

Anmeldungen über Yogawerkstatt Hannover

 

Der Workshop “Frühlingszauber ” vom 7. – 9. April 2017

ENTFÄLLT LEIDER

Fruehlingszauber_entfaellt

Advertisements